Suche

NEFI Technology Talk: Industrielle Flexibilität

Kategorie:
  • Event
von Oxana Schmidt
Wann?

26.04.2022 15:00 – 18:00 CET

Wo?

Online

Veranstalter

NEFI und IEA IETS Annex 19

Sprache

Englisch

Infos

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ziele der NEFI Technologiegespräche

Die weltweite Innovationslandschaft bietet eine ausgezeichnete Basis für die Entwicklung neuartiger Lösungen zur Erreichung der angestrebten Klimaziele. Da zahlreiche Forschungsprojekte zum Einsatz neuer nachhaltiger Technologien auf Hochtouren laufen, wollen wir nun den nächsten Schritt setzen: Bei den NEFI Technology Talks werden nationale und internationale Bemühungen im Kontext ausgewählter, industrieller Dekarbonisierungsthemen zusammengeführt, Erkenntnisse und Ergebnisse synthetisiert und Synergien gebildet, um die weitere Entwicklungen zu nutzen und diese voranzutreiben.

Bei unserem ersten NEFI Technology Talk wird die industrielle Flexibilität als erste Schlüssellösung für die Dekarbonisierung des Industriesektors in Europa dargestellt. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Technologie-Kollaborationsprogramm IETS der IEA, um internationale Projekte und österreichische NEFI-Projekte an den Diskussionstisch zu bringen.

Agenda

15:00
Impulsstatements

Eröffnungsstatement
Wolfgang Hribernik, Head of Center for Energy, AIT Austrian Institute of Technology und NEFI Network Coordinator

Eröffnungsstatement
Jonathan Moncada Botero, TNO und Task Manager IETS Task 19 “Elektrifizierung der Industrie”

15:15
Vorstellung ausgewählter Projekte

Fokussierung auf nationale und internationale Vorhaben zur industriellen Flexibilität im Kontext von Elektrifizierung, Wasserstoffnutzung und weiteren systemischen Ansätzen

  • Roadmap Elektrifizierung in der Industrie – Rob Kreiter, ISPT, NL
    Der niederländische Fahrplan für die Elektrifizierung soll der Industrie helfen, den Übergang von fossiler zu erneuerbarer elektrischer Energie zu vollziehen und CO₂-Emissionen zu vermeiden.
  • Electrification Futures Study – Colin McMillan, NREL, USA
    Das EFS (Electrification Futures Study) ist ein mehrjähriges Forschungsprojekt zur Erforschung einer möglichen breiten Elektrifizierung im zukünftigen Energiesystem der Vereinigten Staaten
  • Industry4Redispatch (I4RD) – Sophie Knöttner, Center for Energy, AIT, AT
    Management industrieller Flexibilitäten für zukünftige Redispatch-Maßnahmen
  • Extremos/Synergie – Konstantin Metzger, FFE, DE
    Wert der Flexibilität im europäischen Strommarkt
  • LEAP – Sabrina Dusek, Center for Energy, AIT, AT
    Integration von dampferzeugenden Wärmepumpen
  • Elektrifizierte Systemoptimierung – Jasper Walden, DLR, DE
    Optimaler Betrieb eines konzeptionellen industriellen Energiesystems mit Hochtemperatur-Wärmepumpe, thermischem Energiespeicher und Windkraft
  • DSM_Opt – Vanessa Zawodnik, MU Leoben, AT
    Optimierung von Demand Side Management im Stahlwerk
  • Release – Andrea Ramirez, TU Delft, NL
    Das Projekt RELEASE zielt auf die Wasserstoffproduktion, die Kohlenwasserstoffproduktion aus CO₂ und Flow-Batterien ab
  • HyCoGen – Sara Bargi, RISE, SE
    Systemperspektive der Wasserstofferzeugung in Verbindung mit Fernwärme

17:15
Plenum

Plenumsitzung mit allen beteiligten Projekten und einer offenen Fragerunde aus dem Publikum

18:00
Ende

Das Programm finden Sie hier.

Registration
Die Teilnahme an der Versanstaltung ist kostenlos. Für die Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an office@nefi.at. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Benutzer*innen unmittelbar vor der Veranstaltung einen MS Teams-Link erhalten.

Wir freuen uns auf Sie und einen regen Austausch!