Suche
(c) OÖ Energiesparverband

Das war #NEFI2022 – 2. Internationale wissenschaftliche Konferenz des Innovationsverbundes

von Oxana Schmidt

·   Rund 220 Teilnehmer*innen diskutierten am 13./14.10 2022 in Linz über die Transformation und Dekarbonisierung des industriellen Energiesystems

·   Drei junge Forscherinnen wurden mit dem Young Scientist Award ausgezeichnet

 

Am 13./14. Oktober 2022 fand die zweite internationale wissenschaftliche Konferenz des NEFI Innovationsverbundes in Linz statt. Im Mittelpunkt standen die Bedeutung von Forschung und Innovation sowie die notwendigen Rahmenbedingungen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Industrie. Rund 35 Vortragende aus Forschung, Wirtschaft und Politik diskutierten die Problematik und Lösungen. Rund 220 Teilnehmer*innen verfolgten an den beiden Tagen die Keynotes, nahmen an den Workshops teil und nutzten die Möglichkeit für den persönlichen Austausch.

Die Konferenz wurde am Donnerstag von Sektionsleiterin Henriette Spyra (Leiterin der Sektion III „Innovation und Technologie“ beim Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)), Landesrat Markus Achleitner (OÖ Landesrat für Wirtschafts-, Wissenschafts- und Forschungsagenden), Wolfgang Hribernik (NEFI-Verbundkoordinator) und Elvira Lutter (Programm-Managerin Klima- und Energiefonds, Direktorin der Net-Zero Industries Mission bei Mission Innovation) persönlich eröffnet.

Die Landesrätinnen Barbara Eibinger-Miedl (Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Regionen, Wissenschaft und Forschung, Steiermark) und Ursula Lackner (Landesrätin für Umwelt, Klimaschutz, Energie, Regionalentwicklung und Raumordnung, Steiermark) waren via Videobotschaft Teil der Eröffnung.

Workshops und Vorträge von 35 Expert*innen

In den drei Keynotes, fünf Sessions zu den technologischen und systemischen Innovationsfeldern und den Workshops wurde über Lösungen und Rahmenbedingungen gesprochen. Ein besonderes Highlight war der IETS Task 19 Workshop zum Thema "Elektrifizierung der Industrie", welcher von rund 70 Teilnehmer*innen besucht wurde.

Drei junge Forscherinnen wurden im dem Young Scientist Award ausgezeichnet

Am Abend des ersten Konferenztages wurden die drei Gewinnerinnen des Young Scientist Award im Skyloft des Ars Electronica Centers feierlich ausgezeichnet.

Platz 1 ging ex equo an

  • Drin Vanessa Zawodnik, (Lehrstuhl für Energieverbundtechnik an der Montanuniversität Leoben)
  • DIin Nadine Brunnhuber (Institut für Industrielle Ökologie)

Platz 3 ging an

  • Drin Jana Reiter (AEE Intec)

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Speakern, Teilnehmer*innen und Moderator*innen der NEFI Konferenz 2022 und beim gesamten Organisationsteam!

Der Tagungsband der #NEFI2022 Konferenz erscheint auf unserer Website Mitte November.

Keynotes und Sessionpräsentationen der beiden Konferenztage können hier abgerufen werden: